28 Jun '16, 10am

Millionen-Coup: Erster Ermittlungserfolg nach Rolex-Raub am Kudamm

Nach dem spektakulären Millionen-Coup bei der Luxusuhren-Marke Rolex am Kurfürstendamm Anfang Juni sind zwei Verdächtige festgenommen worden. Sie sitzen in Untersuchungshaft, teilte der Berliner Oberstaatsanwalt Martin Steltner mit. Demnach seien am vergangenen Mittwoch zwei Verdächtige festgenommen worden. Haftbefehle wurden demnach bereits vollstreckt. Angaben zu Alter und Geschlecht der beteiligten Personen seien aus ermittlungstaktischen Gründen nicht gemacht worden. Nach weiteren Tätern werde gefahndet. Bei den Festgenommenen soll es sich um Mitarbeiter des Geschäfts handeln. Das berichtet die B.Z . Dies wurde von der Staatsanwaltschaft allerdings nicht bestätigt. Mehrere hundert Luxusuhren gestohlen Vier maskierten Männer waren in der Nacht des 6. Juni durch einen aufgebrochenen Nebeneingang in die Rolex-Filiale gelangt. Dort stahlen sie aus einem Tresor eine unbekan...

Full article: http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article207...

Tweets

Ermittlungserfolg nach Berliner Millionencoup | Zwei Mitarbeiter nach Rolex ... - BILD

Ermittlungserfolg nach Berliner Millionencoup |...

bild.de 28 Jun '16, 1pm

Berlin – Nach BILD-Informationen gibt es einen ersten Ermittlungserfolg im Fall des Millionencoups am 6. Juni 2016 bei der...

Oberstaatsanwalt bestätigt heute RolexGangster ...

bz-berlin.de 28 Jun '16, 9am

Bereits am vergangenen Mittwoch konnten zwei Verdächtige festgenommen werden. Entsprechende Haftbefehle wurden bereits vol...