31 Jul '14, 1pm

Rolex, Cartier & Co.: Warum Luxus-Uhren eine riskante Geldanlage sind

Rolex, Cartier & Co.: Warum Luxus-Uhren eine riskante Geldanlage sind

Unter Sammlern gelten Luxus-Uhren als interessante Investition. Für Anleger aber gilt: Nur mit Geduld und Branchenkenntnis können sie sich zu einer rentablen Geldanlage entwickeln. Von Sabrina Keßler Eine Uhr verrät viel über ihren Besitzer. Der Geschäftsmann setzt dem Klischee nach auf ein elegantes Modell, das ab und an unter der Manschette hervor gleitet und unauffällig die ökonomische Potenz offenbart. Coole Jungs neigen zum Sport-Chronographen, mit dem sie theoretisch hunderte Meter in die Tiefe tauchen könnten, praktisch aber lieber die Zeit stoppen, die sie brauchen, um ein Bier zu exen. Und für Normalos muss eine gute Uhr einfach nur die Zeit anzeigen. Walter Castillo gehört einer weiteren Gattung an: Für ihn sind Uhren weder Statement noch Spielerei. Für ihn sind sie Leidenschaft - und lohnende Geldanlage . Etwa 300 Uhren lagern in seinem Safe auf der Bank, mehr a...

Full article: http://www.sueddeutsche.de/geld/investieren-in-rolex-co-w...

Tweets

Wenn die Rolex zu leicht ist: Worauf Sie bei einer Investition in Uhren achten sollten

Wenn die Rolex zu leicht ist: Worauf Sie bei ei...

sueddeutsche.de 07 Aug '14, 9am

Empfehlenswert sind ein Gefühl für trickreiche Fälschungen, ein guter Safe und am besten ein Modell mit "ewigem Kalender":...

Keine Geschäfte mit Walfängern! #DeutscheSee muss Verantwortung übernehmen:

Keine Geschäfte mit Walfängern! #DeutscheSee mu...

greenpeace.de 30 Jul '14, 6am

Muss ein Unternehmen seine Geschäftsbeziehungen überdenken, wenn der Geschäftspartner zweifelhafte Verbindungen pflegt? Im...